APOTHEKE IM GLOBUS
Wachau-Nordstraße 1
04416 Markkleeberg
Tel.: 034297 / 4 85 33
Fax: 034297 / 4 85 32
E-Mail senden

Öffnungszeiten
Mo - Sa: 8 - 21 Uhr

ESF-FÖRDERUNG
Die Projekte „Elektronischer Geschäftsverkehr (e-Business)“, Projekt-Nr. 100288325, und
„Weiterbildungsscheck betrieblich“,
Projekt-Nr. 100288796,
werden aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) gefördert.

logo_esf_de_web.jpg

logo_eu_de_web.jpg

Tüv

Familie im Schnee.jpg

Wintersport und Kälte

Wintereinbruch? Nichts wie ab auf die Piste!
Aber bitte ohne Medikamente, denn Minusgrade können die Wirkung
von Cremes, Tropfen oder Salben beeinträchtigen. Auch im Kofferraum oder im Handschuhfach haben Pillen und Co. bei Kälte nichts verloren.
Wer stets auf seine Medizin angewiesen ist wie Asthmatiker, Diabetiker oder Herzkranke, sollte sie beim Wintersport in Thermobehälter im Rucksack aufbewahren oder
nah am Körper in der Jackeninnentasche.

Ihre LEA-Apotheke

Wir laden Sie ein zum kostenlosen Kundenvortrag
"Pilzerkrankungen und ihre Behandlung"

Erfahren Sie, was Sie tun können um Pilzinfektionen, egal an welchen Körperteilen, vorzubeugen. Wie Sie Ihr Immunsystem stärken und welche Ursache immer wiederkehrende Pilzinfektionen haben. Was Sie bei einer Pilzinfektion tun sollten - um schnell Besserung zu haben und welche Mittel und Wege es gibt dauerhaft davon befreit zu sein.
Dienstag, 14.03.2017 18 Uhr
in der Apotheke im GLOBUS
Referent: Prof. Dr. Nenoff, Hautarzt Leipzig

Voranmeldung unter der Service-Nummer Tel. 0800 - 4 85 33 00.

WAC_KW 05-2017_Apotheke_ef..jpg

Eucerin - Dermokosmetische Hautpflege

Bei einem Kauf von Eucerin Produkten
im Wert von mindestens 20 €
erhalten Sie einen Sofort-Rabatt
von 5,- € direkt beim Kauf.

(aus dem gesamten Eucerin-Sortiment.
1 Coupon pro Kassenbon einlösbar.)

 

 

Wir laden Sie ein zum kostenlosen Kundenvortrag
"Raus aus dem Winterblues - Freude tanken"

Erfahren Sie, wieso zwischen Darmgesundheit und psychischen Beeinträchtigungen oder Erkrankungen wie Depressionen, Migräne, Erschöpfungssyndrom, Burnout, ADS, u.v.m. ein enger Zusammenhang besteht. Wie der Darm auf natürliche Weise regeneriert werden kann - für mehr Lebensfreude, psychische Stabilität und Antriebskraft.
Montag, 06.03.2017 18 Uhr
im Atlanta Hotel
Referentin: Lisa Rauth, Heilpraktikerin

Voranmeldung unter der Service-Nummer Tel. 0800 - 4 85 33 00.